tl_files/tuerwerk/bilder/Service-Realisierung.pngRealisierung

Qualität in der Ausführung.
Darauf können Sie sich verlassen.

Nach Auswahl und Bestellung Ihrer Tür(en) erstellen wir mit Ihnen einen Zeit- und Terminplan für Aufmaß und Einbau. Nach dem Aufmaß, bei dem alle örtlichen Situationen bei Ihnen noch einmal überprüft werden, erhalten Sie von uns eine endgültige Auftragsbestätigung mit Festpreis, soweit unsere Arbeit nicht durch Verzögerungen oder neue Erkenntnisse verändert wird.

Wir geben Ihre Elemente zur Fertigungen frei, nachdem Sie fünfzig Prozent der Auftragssumme als Anzahlung geleistet haben. Nachdem noch einmal alles überprüft wurde und evtl. Nachfragen der produzierenden Unternehmen beantwortet wurden, beginnt die Produktion Ihrer Türen.

Zirka zwei Wochen von der Montage meldet sich unsere Auftragsabwicklung bei Ihnen, um die genaue Terminierung vorzunehmen. Gegebenenfalls können wir zu diesem Zeitpunkt die Leistungen der Vorgewerke kontrollieren, ob alle Montagevorraussetzungen erfüllt sind. Die Feinplanung für die Montagetermine wird mit Ihnen abgestimmt.

Wenige Tage vor der Montage - nachdem Eintreffen der Ware von dem Produzenten - fixieren wir den genauen Montagetermin mit Uhrzeit. Selbstverständlich gehört es zu unseren Leistungen, dass alle angrenzenden Flächen durch geeignete Maßnahmen geschützt werden. Hierbei wird besondere Rücksicht genommen, wenn Sie Türen in bewohnten Räumen einbauen lassen wollen. Hierzu gehört auch entsprechende Schutzkleidung für die Monteure inkl. Überschuhen und Montagehandschuhen. Selbstverständlich hinterlassen wir unseren Arbeitsplatz frei von jeder Verpackung oder Schmutz und reinigen die Böden mit Staubsauger. Im Gegenzug sind Sie bitte so freundlich und schaffen uns eine unbehinderte Arbeitsatmosphäre - hierzu gehört neben ausreichend Platz, dass keine anderen Arbeiten zu dieser Zeit in unserem Wirkungskreis ausgeführt werden.